Exclusive Services

Coaching
Ernährung

Erfahre wie es sich anfühlt, sich mit Leichtigkeit gesund und fit zu ernähren.

jackupyourhealth-logo-10.png

Heilfasten - Gruppenbegleitung

FREETOX

>> Online Fastenbegleitung - Gruppenprogramm | März 2022

 

GEMEINSAM HEILFASTEN

Fastenmethode: Buchinger Fasten >> Heilfasten mit Wasser, Tee, verdünnten Säften & Brühe

Ziel:  Innerliche und äußerliche Entgiftung um zu entschlacken und dadurch neue Energie zu erlangen

WARUM FASTEN?

Gefastet wird in so vielen Kulturen und seit jeher in der Geschichte. Es kann der Beginn für eine bewusstere Ernährung, einen emotionalen Neustart oder einfach ein besseres Körpergefühl sein. Die inneren Kräfte werden wieder deutlicher wahrgenommen und man kann zu ganz neuen Erkenntnissen über sich selbst und den Körper kommen. Ich selbst war lange Zeit abgeneigt, weil ich das Essen sehr liebe. Doch ich wollte es irgendwann wissen, als das Fasten immer wieder bei mir angeklopft hat. Seither ist es ein festes Ritual im Frühjahr für mich und kann es mir ohne gar nicht mehr vorstellen. Natürlich bin ich selbst mit von der Partie im März (:

WIRKUNG:

Entgiften & Entschlacken - Alle Gifte die sich ansammeln werden ausgleitet = Frühjahrsputz für deinen Körper

Regeneration & Jungbrunnen - Besonders für Darm, Leber, Stoffwechsel, deine Haut & Faszien  

Gesundheit & Immunsystem - Stärkung der Immunzellen, Herz-Kreislauf-System & deiner Selbstheilungskräfte

Auszeit - Entschleunige deine Gedanken und werde dadurch bewusster

Gewichtsreduktion & Körpergefühl - Abnehmen als Nebeneffekt und erlange ein besseres Gefühl für deinen Körper

Leistungsfähigkeit - neue Kraft und ein Energieschub für deine mentale & Körperliche Leistung

DAS ERWARTET DICH:

✓ Einkaufsliste & Fastenplan

✓ Fastentagebuch / Journal 

✓ Wissen zum Fasten und Tipps (auch nach den Fastentagen im Alltag)

✓ täglicher Input und Motivation durch mich als Begleitung

✓ Gemeinsamer Austausch in der Telegram Gruppe

✓ Yoga Videos zum Entgiften

✓ Meditationen für mentalen Detox

✓ Achtsamkeitsübungen

ABLAUF:

Welcome Call & Vorbereitung | Sonntag 13.03.22

3 Entlastungstage & Darmvorbereitung  | Mittwoch - Freitag 16.-18.03.22

1. Fastentag | Samstag 19.03.22.  >>Nach dem Vollmond & um das Loslassen Energetisch zu unterstützen

5-7 Tage Heilfasten  inkl. Darmreinigung & täglichen Infos

Fastenbrechen | Samstag 26.03.22

Anschließende Aufbautage  >> Die wichtigsten Tage um wieder bewusst & gesund zu Essen!

 

 

ANMELDUNG:  Preis 69 € - für das Gesamtpaket

>> Begrenzte Teilnehmerzahl ! Um wirklich den Raum für die Gruppe zu halten, gibt es nur wenige Plätze.

WEITERE INFOS & ZUGANG:

Nach deiner Buchung erhältst du Zugang zum Mitgliederbereich. Dort findest du alle Informationen, die Zugänge zu den Live Calls und zur Telegram Gruppe. Um dich in Ruhe auf die Fastenzeit vorzubereiten, kannst du dir eine Einkaufsliste und alle weiteren Inhalte herunterladen.

Du musst den Kurs gebucht haben und in deinem Account angemeldet sein, um Zugriff zu haben. Anschließend kommst Du zum Portal und es wird sich nach und nach mit mehr Inhalten füllen. Ab März solltest Du dort alle Dokumente finden. Wenn du vorher Fragen zum Fasten hast, kannst du dich jederzeit bei mir melden.

tea-gf67d95b9c_1920.jpg

Wer verzichten lernt,
wächst über sich hinaus."

Deine Chance für mehr Leichtigkeit.

FAQ

Wer darf Fasten?

Jeder gesunde Mensch darf eigenständig fasten. Du fastest auf deine eigene Verantwortung. Ich bin keine Ärztin oder Heilpraktikerin und daher darf ich dir hier keine gesundheitliche Empfehlung oder Versprechen geben - stehe Dir aber mit all meinen Erfahrungen zur Seite. Generell begleite ich mit diesem Programm nur das Fasten für gesunde Menschen, denn auch hier entstehen positive oder sogar heilende Wirkungen. Falls du dir unsicher sein solltest, konsultiere bitte deine:n Ärztin/Arzt.

Nicht Fasten sollten: Personen mit schweren Herz- und Nierenerkrankungen, Gicht oder Gallenleiden, Krebserkrankungen sowie Schwangere und Stillende. Außerdem dürfen Kinder, Jugendliche, ältere Menschen, Personen, die unter Essstörungen und Depressionen, chronischen Krankheiten leiden oder bei regelmäßiger Einnahme von Tabletten nicht fasten. ​

 

Was, wenn ich nicht durchhalte?

Erstmal: bitte gehe ohne jeglichen Druck an die Sache. Gerade wenn es das erste Mal ist, kann es sehr aufregend sein, doch mach dir darüber nicht zu viele Gedanken. Jeder fastet nur genau so lange, wie er oder sie sich wohlfühlt. Fasten ist kein Wettbewerb, auch nicht mit dir selbst, und du musst niemandem etwas beweisen! Egal ob es ein einziger Fastentag ist, die angedachten 7 Tage oder sogar länger - du kannst sehr stolz auf Dich sein. Zudem bist du ja nicht allein - gemeinsam ist es viel leichter! ​

 

Kann ich auch an einem früheren oder späteren Tag beginnen/das Fasten brechen?

Ja, du kannst deine Fastenzeit frei gestalten und musst dich nicht an die Termine der Gruppe halten, aber natürlich empfehle ich das im Sinne des Gemeinschaftsgefühls. Alle Infos bekommst Du im ersten Webinar. ​

 

Werde ich viel abnehmen?

Ja, mit der Methode des Heilfastens verliert bis zu 500g Gewicht pro Tag. Davon ist natürlich einiges der Inhalt von Magen & Darm, aber auch darüber hinaus wirst du definitiv Gewicht verlieren. Mach dir aber keine Sorgen, falls du schon sehr schlank sein solltest so wie ich, und nicht noch mehr Gewicht verlieren möchtest. Jeder Körper, egal wie schlank, hat sehr viele Reserven und du kannst die Anzahl der Fastentage jederzeit verkürzen. ​

 

Kann ich das im Alltag machen? Wer kocht für meine Familie?

Ja, das geht einfacher als du denkst. Du wirst wahrscheinlich sogar mehr Zeit und Energie haben als sonst. Solltest du jemanden versorgen müssen, ist auch das kein Problem. Die meisten Fastenden kochen sogar sehr gerne für ihre Familien und berichten, dass sie gar keine Lust auf Essen hatten. Es klappt, lass dich überraschen! ​

 

Was ist, wenn ich Hunger bekomme?

Besonders in den ersten Tagen kann ein Hungergefühl immer auftreten. Wichtig ist eine regelmäßige Darmentleerung und wirklich viel zu trinken. Es kann durchaus sein, dass du Entzugserscheinungen von den Giften des Alltags bekommst (Zucker, Nikotin, Kaffee, Nahrungsergänzungsmittel, diverse Tees, etc.) ​

 

Darf ich während des Fastens Sport machen?

Unbedingt! Damit deine Muskeln nicht abgebaut werden ist es wichtig dem Körper zu zeigen, dass diese weiter in Benutzung sind. Du erhältst Yoga Videos und Bewegungstipps, aber du kannst jeglichen Sport machen, den du auch sonst treibst.